Allgemein

  • Kursnummer Kurstitel

    385 Outdoor: Auf den Spuren Erzherzog Johanns - montanhistorisch-geografische Wanderung auf der Gulsen

  • Kursgruppe

    Gesellschaft und Kultur

  • Beginn

    Samstag den 10.07.2021 um 08:00 Uhr

  • Anzahl Kurstage

    1

  • Kurseinheiten Dauer

    06:00 Unterrichtseinheiten

  • Legende

    1810 schürfte Erzherzog Johann persönlich nach dem "Eisenchrom" auf der Gulsen in Kraubath. Seine Bemühungen führten dazu, dass diese kleinen Lagerstätten an der Bezirksgrenze im Rahmen der Entdeckung von Chrom eine wesentliche Rolle einnahmen. Wenige Jahre später entdeckte man auch die Feuerfestigkeit des Kraubather Serpentinzuges, wobei die Magnesitlagerstätten in diesem Gebiet die am längsten bekannten der Steiermark sind. Bei dieser Wanderung begeben wir uns auf die Spurensuche nach diesen alten Lagerstätten, behandeln aber auch das reichhaltige Mineralienvorkommen sowie die botanischen Highlights der Gulsen, um den außerordentlichen Stellenwert dieses Serpentinzuges in das Bewusstsein zu rücken. Bitte mitbringen: Wanderschuhe, Regenschutz und Jause.

Veranstaltungsleiter / Veranstaltungsort

  • Nachname Vorname Titel

    Rabko Hans Jürgen Mag.

  • Straße PLZ Ort

    Kirchplatz 1 Kraubath

  • Gebäude

    Gemeindeamt

  • Stock

    -

  • Tür

Kosten / Zertifikat

  • Preis

    25.00

  • Ermäßigungen

    • Bildungsscheck erlaubt: nein
    • Karenz-Bildungskonto erlaubt: nein
    • Bildungsscheck Arbeitslose erlaubt: nein
    • Ermäßigung erlaubt: ja
  • Zertifikatskurs

    nein

  • Kurs für Kinder

    nein